Prölsdorf
öko-kids

Kindergarten bestach mit Bienenprojekt

Der Caritas-Kindergarten Sankt Sebastian Prölsdorf erhielt aus der Hand des bayeri-schen Umweltministers Thorsten Glauber (FW) die Auszeichnung "Öko-Kids-Kindertages-einrichtung Nachhaltigkeit". Die A...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Auszeichnung, von links: Umweltminister Thorsten Glauber, die Vertreterin des Kindergartens Prölsdorf, Barbara Burgis, und der Vorsitzende des Landesbundes für Vogelschutz, Norbert Schäffer  Foto: pr
Bei der Auszeichnung, von links: Umweltminister Thorsten Glauber, die Vertreterin des Kindergartens Prölsdorf, Barbara Burgis, und der Vorsitzende des Landesbundes für Vogelschutz, Norbert Schäffer Foto: pr

Der Caritas-Kindergarten Sankt Sebastian Prölsdorf erhielt aus der Hand des bayeri-schen Umweltministers Thorsten Glauber (FW) die Auszeichnung "Öko-Kids-Kindertages-einrichtung Nachhaltigkeit".

Die Auszeichnung Öko-Kids wird vom Landesbund für Vogelschutz seit neun Jahren, gefördert durch das Umweltministerium, verliehen.

Faszinierende Geschöpfe

Die Einrichtung hatte das Projekt "Die Biene" zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit umgesetzt und dokumentiert, wie der Kindergarten mitteilte. Bienen sind faszinierende, kleine Geschöpfe. Dies erfuhren und erlebten die Kinder durch Exkursionen, Forschung, Lernpartner. Sie bestimmten die Projektentwicklung und arbeiteten mit Begeisterung daran. Dabei erwarben die Buben und Mädchen der Kindertagesstätte spielerisch Schlüsselkompetenzen und Werte, die weit über das Projekt hinaus wichtig sind, wie etwa Artenschutz, Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein, Verantwortung, vorausschauendes Denken, achtsamer Umgang oder Sozialkompetenz. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren