Eltmann

Kinder sprechen in der Kommunalpolitik mit

Eltmann und Saint Paul Trois Châteaux wollen eng und kooperativ zusammenarbeiten und damit zur Verständigung beitragen. Dies bekräftigten die Bürgermeister Michael Ziegler und Jean-Michel Catelinois. ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Pfiffige Burschen: Lucas Brun und Tom Acker  Foto: Moni Göhr
Pfiffige Burschen: Lucas Brun und Tom Acker Foto: Moni Göhr
Eltmann und Saint Paul Trois Châteaux wollen eng und kooperativ zusammenarbeiten und damit zur Verständigung beitragen. Dies bekräftigten die Bürgermeister Michael Ziegler und Jean-Michel Catelinois. Dabei setzen sie auch auf die Jugend.
Mit Lucas Brun und Tom Acker präsentierten die französischen Gastgeber den Freunden aus dem Kreis Haßberge zwei junge Botschafter, die im Jugendstadtrat von Saint Paul Trois Châteaux tätig sind und die Zukunft mitgestalten. Die beiden Elfjährigen stellten der deutschen Delegation ihre Arbeit vor. Nach einem Gelöbnis und einer Wahlkampagne werden 16 Kinder und Jugendliche aus dem Gebiet Tricastin demokratisch in den Schulen der Kommunen gewählt. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.
Wie Lucas und Tom berichteten, beteiligen sich die jungen Stadträte an Projekten der Stadt, wie der Namensgebung von Gebäuden, der Sanierung oder Errichtung neuer Spielplätze oder sie geben Veranstaltungsvorschläge ab und beteiligen sich an einer Umfrage nach Bedürfnissen der Jugendlichen und Kinder. Zudem organisieren die Mitglieder des Jugendstadtrates Solidaritätsaktionen. Die Fürsprecher der Jugend für die Kommune beteiligen sich auch an historischen Gedenkfeiern, sie organisieren Umweltschutzaktionen, informieren sich über französische Institutionen (Besuch des Senats) und beteiligen sich aktiv an der Erinnerungsfeier für die internationalen Konventionen für Kinderrechte.
Die Haßberge-Delegation war beeindruckt von dem Engagement der Buben, die den Stadträten nahelegten, in Eltmann auch einen Jugendstadtrat zu installieren. Tom und Lucas versprachen, sich hier einzubringen und die Partnerschaft mit auszubauen. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren