Zeil am Main

Kinder lassen in Zeil ihre Herzen sprechen

20 Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse hatten sich zum ökumenischen Kinderbibeltag in der Grundschule Zeil in den Herbstferien zusammengefunden. Begleitet vom Team mit Renate Berchtold, Silke...
Artikel drucken Artikel einbetten

20 Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse hatten sich zum ökumenischen Kinderbibeltag in der Grundschule Zeil in den Herbstferien zusammengefunden. Begleitet vom Team mit Renate Berchtold, Silke Deuber, Bjarne Dölker, Christine Gehringer, Caro Hümpfner, Julia und Regina Krieger sowie Bärbel Plag verbrachten die Kinder einen interessanten und abwechslungsreichen Nachmittag zu den "sieben Werken der Barmherzigkeit". Sie sind eine kurzgefasste "To-do-Liste" für Menschen, die Gottes Barmherzigkeit an andere weitergeben wollen. Auch das Spielen und der Spaß kamen nicht zu kurz. In der Abschlussandachtmit den Eltern und dem evangelischen Pfarrer Hans-Christian Neiber präsentierten die Kinder stolz die Ergebnisse ihrer Beschäftigung mit dem Thema und ihre Ideen, wie sie ihr Herz für andere sprechen lassen können. Foto: Christine Gehringer

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren