Laden...
Haßfurt
Buch

Kinder lasen für Kinder in der Haßfurter Schulbibliothek

Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November fand der bundesweite Vorlesetag statt, an dem sich das Bibliotheks- und Informationszentrum (Biz) in Haßfurt mit seiner Außenstelle am Schulzentrum beteil...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am bundesweiten Vorlesetag beteiligte sich die Schulbibliothek in Haßfurt. Schülerinnen der Klasse 6b des Gymnasiums lasen hier den Erstklässlern ein spannendes Dschungel-Abenteuer vor.  Foto: Christian Licha
Am bundesweiten Vorlesetag beteiligte sich die Schulbibliothek in Haßfurt. Schülerinnen der Klasse 6b des Gymnasiums lasen hier den Erstklässlern ein spannendes Dschungel-Abenteuer vor. Foto: Christian Licha

Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November fand der bundesweite Vorlesetag statt, an dem sich das Bibliotheks- und Informationszentrum (Biz) in Haßfurt mit seiner Außenstelle am Schulzentrum beteiligt hatte.

Begeisterte Zuhörer

Die Schüler der sechsten Klassen des Regiomontanus-Gymnasiums waren begeistert bei der Sache, als es galt, den Erstklässlern der Grundschule spannende Geschichten vorzulesen. So hatten zum Beispiel einige Mädchen der Klasse 6b das Buch "Die geheimnisvolle Zauberblume" ausgesucht, in dem die Abenteuer von Lilli Kolibri und ihren Freunden erzählt werden, wie sie den Dschungel erobern. Die Schulanfänger waren fasziniert von der Geschichte und hörten gespannt zu.

Unterstützung erhielten die Gymnasiasten von Biz-Außenstellenleiterin Sylvia Schnitzer und Bibliotheksassistentin Verena Braun, die auch aus Kinderbüchern Geschichten erzählten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren