Effelter
Säuberungsaktion

Kinder holen den Müll aus der Natur

Gemeinsam mit den Verantwortlichen des Obst- und Gartenbauvereins Effelter machte sich die Kindergruppe auch diesmal wieder auf den Weg, um die Straßenränder rund um die Ortschaft von Müll zu befreien...
Artikel drucken Artikel einbetten

Gemeinsam mit den Verantwortlichen des Obst- und Gartenbauvereins Effelter machte sich die Kindergruppe auch diesmal wieder auf den Weg, um die Straßenränder rund um die Ortschaft von Müll zu befreien. Erfreulicherweise hat sich die Müllmenge in den letzten Jahren enorm verringert, was auf ein verändertes Umweltbewusstsein hinweist. Der Vorsitzende des Vereins, Ottmar Löffler, lobte die Kinder für ihren Einsatz und stellte heraus, wie wichtig eine saubere Umwelt für die Tiere in der Natur sei. Er freute sich, dass sich wieder viele Kinder für die Säuberungsaktion einsetzten. Auch Bürgermeisterin Susanne Grebner dankte den Kindern mit einer Spende für ihre Arbeit. Es sei sehr wichtig, dass man bereits von Kindesbeinen an eine Liebe für die saubere Landschaft und eine gesunde Natur entwickelt. kl

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren