Elfershausen
Ferienprogramm

Kinder bauen Hotel für Insekten

Im Rahmen des Ferienprogrammes der Marktgemeinde Elfershausen ging es bei der Veranstaltung des Vereins für Gartenkultur und Landespflege Elfershausen e.V. rund um das Thema Bienen und Insekten. Die 1...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Rahmen des Ferienprogrammes der Marktgemeinde Elfershausen ging es bei der Veranstaltung des Vereins für Gartenkultur und Landespflege Elfershausen e.V. rund um das Thema Bienen und Insekten. Die 17 Kinder aus Elfershausen, Machtilshausen und Trimberg lauschten zunächst gespannt den Ausführungen von Imker Udo Brand, der ihnen viel Wissenswertes über "seine" Bienen erzählte.

Beim anschließenden Gang über das Anwesen der Familie Völker durften die Kinder dann verschiedene Minzarten erschnuppern, Basilikum naschen und den Gänsen, Schafen und Puten beim Faulenzen zusehen. Der Vorsitzende des Vereins und Hausherr, Konrad Völker, erklärte den Kindern so manchen überraschenden Trick der Pflanzen, um Insekten auf sich aufmerksam zu machen. So bildet die Wilde Möhre in der Mitte mancher ihrer eigentlich weißen Blüten eine einzelne dunkle Blüte, die aussieht wie ein kleines Insekt. Diese hat die Aufgabe, echte Insekten anzulocken, die die Pflanze schließlich bestäuben. Nach einer Stärkung ging es dann ans Bauen von Insektenhotels. Dazu durften die kleinen Handwerker selbst Hand anlegen und mit dem Akkuschrauber verschieden große Löcher in vorbereitete Eichenholz-Abschnitte bohren. Jedes Kind durfte sein Insektenhotel mit nach Hause nehmen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren