Laden...
Kronach
Spende

Kicker aus Michelau unterstützen "Gemeinsam gegen Krebs"

Der Verein "Gemeinsam gegen Krebs" freut sich über eine stattliche Spende in Höhe von 11 545,41 Euro von den Kickern des FV Turbine Michelau. Der hohe Betrag ist ein Teilerlös aus dem Turbine- Hallen-...
Artikel drucken Artikel einbetten
Spendenübergabe der Vertreter des FV Turbine Michelau an "Gemeinsam gegen Krebs"  Foto: K.-H. Hofmann
Spendenübergabe der Vertreter des FV Turbine Michelau an "Gemeinsam gegen Krebs" Foto: K.-H. Hofmann

Der Verein "Gemeinsam gegen Krebs" freut sich über eine stattliche Spende in Höhe von 11 545,41 Euro von den Kickern des FV Turbine Michelau. Der hohe Betrag ist ein Teilerlös aus dem Turbine- Hallen-Cup, den die Hobbyfußballer seit fünf Jahren jährlich organisieren und veranstalten. Daran nahmen 20 Hobbyfußballmannschaften teil. Dazu informiert Bastian Angermann, dass man jährlich den Erlös, der sich aus Spenden von Geschäftsleuten (über 35 verschiedene Geschäfte und Firmen aus dem Landkreis Lichtenfels), aus Zuschauerspenden und vom Verkauf von Speisen und Getränken, zusammensetzt, an wohltätige Zwecke oder soziale Einrichtungen spendet. Auf den Verein "Gemeinsam gegen Krebs" aus Kronach ist man durch FV-Turbine-Mitglied Bertram Wich gestoßen. Dieser lief zum ersten Mal 2018 beim "Run of Hope" auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände mit, der vom Verein "Gemeinsam gegen Krebs" jährlich veranstaltet wird. Bertram Wich war so beeindruckt von der Veranstaltung, dass er dies im Verein FV Turbine der Vorstandschaft vortrug und die Führungscrew wiederum entschloss sich, eine solch tolle Sache zu unterstützen.

Das Motto vom FV Turbine ist ohnehin, mit Freude durch Sport anderen eine Freude zu machen und zu helfen. "Wir freuen uns und sind stolz, diese Spendensumme von 11 545,41 Euro an die Vertreter des Vereins ,Gemeinsam gegen Krebs' überreichen zu können", sagte Bastian Angermann. Die Vertreter von "Gemeinsam gegen Krebs", Günter Landgrafe, Michaela Löffler und Hilde Preinl, dankten herzlich für diese stattliche Spende, womit man hauptsächlich Vorträge und Veranstaltungen im Kampf gegen Krebs finanziere und ein großes Präventions- und Informationsangebot vorhalte. eh

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren