Kemmern

Kennzeichen verschwunden

Bereits am 8. oder 9. Dezember beschädigte ein Unbekannter in Kemmern das hintere amtliche Kennzeichen sowie die dazugehörige Halterung an einem grauen Ford C-Max. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit in de...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits am 8. oder 9. Dezember beschädigte ein Unbekannter in Kemmern das hintere amtliche Kennzeichen sowie die dazugehörige Halterung an einem grauen Ford C-Max. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit in der Breitengüßbacher Straße. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise erbittet die Landkreispolizei unter der Telefonnummer 0951/9129-310. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren