Laden...
Michelau

Kennzeichen führt zum Unfallflüchtigen

Dass er nach dem Unfall einfach weiterfuhr, nutzte einem 24-jährigen Fahrer eines Paketdienstes nichts. Weil sich der Unfallgegner das Kennzeichen notiert h...
Artikel drucken Artikel einbetten
Dass er nach dem Unfall einfach weiterfuhr, nutzte einem 24-jährigen Fahrer eines Paketdienstes nichts. Weil sich der Unfallgegner das Kennzeichen notiert hatte, wurde der Unfallverursacher aus dem Landkreis Bamberg schnell ermittelt und erhält nun eine Anzeige wegen Unfallflucht. Der Vorfall selbst ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der Siemensstraße. Ein 51-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes in Richtung Neuensee. Aus der Röthenstraße kam der Paketdienstler entgegen und nahm dem 51-Jährigen die Vorfahrt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste dieser stark, wich aus und touchierte dabei mit seinem rechten Vorderrad den Bordstein. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren