Stadtsteinach
Laientheater

"Kekse" für die SPD

Die SPD Stadtsteinach hat die Laienspielgruppe Neuenmarkt mit ihrem aktuellen Theaterstück "Kekse" für einen Auftritt in Stadtsteinach gewinnen können. Zur Handlung: Da ereignen sich äußerst seltsame ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die SPD Stadtsteinach hat die Laienspielgruppe Neuenmarkt mit ihrem aktuellen Theaterstück "Kekse" für einen Auftritt in Stadtsteinach gewinnen können. Zur Handlung: Da ereignen sich äußerst seltsame Dinge im Hause der Familie Bambus, so dass sich sogar schon staatliche Stellen eingeschaltet haben, um das Geschehen zu überwachen. Handelt es sich da um einen Unterschlupf für illegale Gestalten? Wieso kommt man in das Haus hinein, aber nicht mehr heraus? Wieso empfängt Frau Bambus, deren Mann für seine krankhafte Eifersucht bekannt ist, fremde Herren? Und was hat das alles mit den ominösen Keksen zu tun? Zur Aufklärung dieser Fragen lädt die SPD Stadtsteinach am Sonntag, 3. Februar, in die Steinachtalhalle ein. Die Vorstellung beginnt um 18 Uhr, Einlass ist um 17 Uhr. Karten und Reservierungen bei Marga Schramm, Telefon 09225/1369 oder an der Abendkasse. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.