Pommersfelden
Verkehr

Keine Durchfahrt in Sambach

Bereits seit Mitte Oktober läuft die Sanierung der Staatsstraße 2260 im Bereich der Ortsdurchfahrt von Sambach. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert. Wie in der Mitteilung des Straßen...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits seit Mitte Oktober läuft die Sanierung der Staatsstraße 2260 im Bereich der Ortsdurchfahrt von Sambach. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert. Wie in der Mitteilung des Straßenbauamts Bamberg zu lesen ist, wies die Sambacher Ortsdurchfahrt starke Risse auf. Die Sanierungskosten für die rund einen Kilometer lange Strecke belaufen sich auf etwa 200 000 Euro.

Ab Montag, 29. Oktober, 13 Uhr werde die gesamte Ortsdurchfahrt für den Verkehr gesperrt, teilte Bürgermeister Hans Beck mit. Am Dienstag, 30. Oktober, werde die Asphaltdecke aufgebracht. Für Anlieger, die auf ihr Fahrzeug angewiesen sind, bedeutet das, dass sie ihre Fahrzeuge außerhalb des Baustellenbereichs abstellen.

Es wird darum gebeten, in dieser Zeit die Ortsausfahrt über die Hinterliegerstraße (Pfarrhaus/Kinderkrippe) in Richtung Oberndorf zu benutzen. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass in Richtung Wingersdorf und Wind keine Möglichkeit bestehen wird, die Straße zu befahren. Im Lauf des Mittwochs sollen die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sein. See

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren