Laden...
Bad Kissingen
Zeugen Jehovas

Keine Besuche

Auch die Bad Kissinger Gemeinde der Zeugen Jehovas hat auf das Coronavirus reagiert. "Wir gehen nicht mehr von Haus zu Haus, wir stehen auch nicht mehr mit unserem Trolley in der Fußgängerzone", infor...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auch die Bad Kissinger Gemeinde der Zeugen Jehovas hat auf das Coronavirus reagiert. "Wir gehen nicht mehr von Haus zu Haus, wir stehen auch nicht mehr mit unserem Trolley in der Fußgängerzone", informiert Wolfgang Zöller. Der Zeuge Jehovas berichtet zudem darüber, dass die etwa 90 Mitglieder starke Glaubensgemeinschaft seit 15. März keine Gottesdienste mehr in ihrem Kirchengebäude abhält. red