Aschbach
Geburtstag

Kegeln mit 90 Jahren

Rudolf Hein, der im Altenheim "Hephata" seinen 90. Geburtstag feierte, wohnt seit gut einem Jahr in der Einrichtung. Zuvor lebte der Senior in Sondheim im unterfränkischen Kreis Rhön-Grabfeld. Das Lic...
Artikel drucken Artikel einbetten
Rudolf Hein
Rudolf Hein

Rudolf Hein, der im Altenheim "Hephata" seinen 90. Geburtstag feierte, wohnt seit gut einem Jahr in der Einrichtung. Zuvor lebte der Senior in Sondheim im unterfränkischen Kreis Rhön-Grabfeld.

Das Licht der Welt erblickte er jedoch in Adamstal (Sudetenland). Zwei Söhne und eine Tochter, die zum Geburtstag eine herrliche Schoko-Torte brachte, hat der Jubilar. Seine Frau Lilly ist jedoch bereits verstorben.

30 Jahre lang hat Rudolf Hein im zivilen Dienst bei der Bundeswehr in Mellrichstadt gearbeitet.

Im "Hephata" gefällt es dem Jubilar sehr gut. Wie Wohnbereichsleiterin Inna Haller verriet, ist Rudolf Hein ein "Morgenmensch". Beim Essen hat er eine Vorliebe für Suppen, ganz besonders liebt er jedoch Rindfleisch mit Kree. Wenn im Heim gekegelt wird, ist er gerne dabei. Heimleiter Simon Bayer gratulierte dem Bewohner ebenso wie Bürgermeister Johannes Krapp (CSU). See

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren