Elfershausen

Katze ausgewichen, Frau verletzt

Eine Katze überfahren oder ausweichen? - Für Letzteres entschied sich am Sonntagmittag auf der Kreisstraße KG 37 bei Langendorf eine Autofahrerin - mit Folgen. Wie die Polizei meldete, kam die Autofah...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine Katze überfahren oder ausweichen? - Für Letzteres entschied sich am Sonntagmittag auf der Kreisstraße KG 37 bei Langendorf eine Autofahrerin - mit Folgen. Wie die Polizei meldete, kam die Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug von der B 287 und versuchte nach eigenen Angaben im Streckenverlauf einer Katze auszuweichen, die auf die Straße lief.

Gegen Leitplanken gefahren

Ihr Pkw geriet ins Schlingern und touchierte die Leitplanke auf der linken Straßenseite. Das Auto kam schließlich erst neben der Fahrbahn zum Stehen. Aufgrund leichterer Verletzungen wurde die Frau durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden an Fahrzeug und Leitplanke wird auf über 6000 Euro geschätzt. Zum Verbleib der Katze liegen der Polizei keine Erkenntnisse vor. Unfallzeugen können sich mit der Polizeiinspektion Hammelburg, Tel.: 09732/9060, in Verbindung setzen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren