LKR Forchheim

Katholiken wählen Kirchenverwaltungen

Knapp 590 000 Katholiken im Erzbistum Bamberg sind am Sonntag, 18. November, dazu aufgerufen, die Kirchenverwaltung in ihren Pfarreien und Seelsorgebereichen zu wählen. Je nach Größe der Kirchengemein...
Artikel drucken Artikel einbetten

Knapp 590 000 Katholiken im Erzbistum Bamberg sind am Sonntag, 18. November, dazu aufgerufen, die Kirchenverwaltung in ihren Pfarreien und Seelsorgebereichen zu wählen. Je nach Größe der Kirchengemeinde werden zwischen vier und acht Mitglieder gewählt. Die Amtszeit dauert sechs Jahre. Wahlberechtigt sind alle Katholiken ab 18 Jahren an ihrem jeweiligen Hauptwohnsitz. Auch eine Wahl per Brief ist möglich, diese muss bis Mittwoch, 14. November, beim jeweiligen Pfarramt beantragt werden. Weitere Informationen finden sich auf www.kirchenverwaltungswahl-bamberg.de. red



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.