Bamberg

Karikaturen im Klinikum

Unter dem Titel "Arbeit ist das halbe Leben?" gibt es eine Karikaturen-Ausstellung im Klinikum am Michelsberg, St.-Getreu-Straße 18. Sie wird am Montag, 4. November, um 17 Uhr vom Leiter der Betriebss...
Artikel drucken Artikel einbetten

Unter dem Titel "Arbeit ist das halbe Leben?" gibt es eine Karikaturen-Ausstellung im Klinikum am Michelsberg, St.-Getreu-Straße 18. Sie wird am Montag, 4. November, um 17 Uhr vom Leiter der Betriebsseelsorge im Erzbistum Bamberg, Manfred Böhm, und Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke offiziell eröffnet.

Die 60 Karikaturen der zum 60-jährigen Bestehen der Betriebsseelsorge im Erzbistum Bamberg konzipierten und vom Personalrat der Sozialstiftung Bamberg organisierten Ausstellung nehmen verschiedene Facetten der heutigen Arbeitswelt in den Blick. Auf spitzfindige Weise werden Herausforderungen wie Lohnungerechtigkeit, Sonntagsarbeit, Mobbing, psychische Belastungen oder prekäre Beschäftigung in den Blick genommen.

Die Ausstellung ist bis zum 15. Dezember im Klinikum am Michelsberg täglich von 9 bis 18 Uhr zu sehen. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren