Laden...
Niederndorf
Fahrplanänderung

Kapazitäten besser verteilen

Auf der VGN-Buslinie 123 ändert sich ab Montag, 16. März, folgende Fahrt an Schultagen (V01): Die Linie 123 fährt um 7.01 Uhr ab Siegelsdorf Bahnhof die Haltestelle Niederndorf, St.-Josefs-Kirche, um ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf der VGN-Buslinie 123 ändert sich ab Montag, 16. März, folgende Fahrt an Schultagen (V01): Die Linie 123 fährt um 7.01 Uhr ab Siegelsdorf Bahnhof die Haltestelle Niederndorf, St.-Josefs-Kirche, um 7.15 Uhr nur noch zum Aussteigen an - ein Einstieg ist dort in diese Linie dann nicht mehr möglich, teilt das Landratsamt mit. Fahrgäste und Schüler, die ab der Haltestelle St.-Josefs-Kirche in Richtung Herzogenaurach müssen, werden gebeten, künftig die Linie 201 zu nutzen, die dort um 7.22 Uhr hält und ebenso die Herzogenauracher Schulen anfährt.

Diese Änderung ist laut Landratsamt notwendig, damit die Kapazitäten zwischen den beiden Linien besser verteilt werden können. Der aktuelle Fahrplan ist unter www.vgn.de/netz-fahrplaene/linien/ abrufbar. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren