Münchaurach

Kaminbrand endet glimpflich

Mehrere Feuerwehren sind am Dienstagabend gegen 21 Uhr nach Münchaurach ausgerückt. Es war dort in einem Einfamilienhaus in der Kellergasse zu einem Kaminbrand gekommen. Beim Eintreffen der Polizei wa...
Artikel drucken Artikel einbetten

Mehrere Feuerwehren sind am Dienstagabend gegen 21 Uhr nach Münchaurach ausgerückt. Es war dort in einem Einfamilienhaus in der Kellergasse zu einem Kaminbrand gekommen. Beim Eintreffen der Polizei waren keine Personen mehr im Anwesen und es wurde auch niemand verletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand durch das Kehren des Schornsteins mit einer Eisenbürste schnell löschen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren