Laden...
LKR Bamberg
Kommunalpolitik

Kalb: AfD ist politisches Virus dieser Zeit

"Offenbar existiert in sozialen Medien eine Wahlempfehlung der AfD. Dazu ist von meiner Seite bereits alles gesagt: Es wird mit mir als Landrat keine Zusammenarbeit mit der AfD geben." Mit deutlichen ...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Offenbar existiert in sozialen Medien eine Wahlempfehlung der AfD. Dazu ist von meiner Seite bereits alles gesagt: Es wird mit mir als Landrat keine Zusammenarbeit mit der AfD geben." Mit deutlichen Worten distanziert sich Johann Kalb (CSU) von der AfD. "Die AfD ist für mich das politische Virus dieser Zeit. Für diese Partei ist in meinem politischen Verständnis von Demokratie kein Platz. Ich bin nicht auf die Stimmen angewiesen und lehne diese entschieden ab", formuliert der Landrat in einer Pressemitteilung. Die AfD trete all das mit Füßen, "wofür ich seit jeher aus tiefster Überzeugung kämpfe: eine wehrhafte Demokratie. Weitere Aufmerksamkeit werde ich diesem durchsichtigen Manöver nicht widmen."

Für seine politischen Ziele will Johann Kalb "bei allen demokratischen politischen Gruppierungen im Kreistag werben. Ich werde auf alle Gruppierungen zugehen - mit einer Ausnahme: Ich werde nicht mit der AfD zusammenarbeiten. Es wird keine Gespräche geben."

Auch Kalbs Mitkonkurrent um den Posten des Landrats, Andreas Schwarz von der SPD, hat sich in der Vergangenheit wiederholt von der AfD distanziert. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren