Posseck in Bayern
posseck.inFranken.de 

KAB hat wieder ein aktives Vereinsjahr hinter sich

Seit über 70 Jahren trägt die KAB Posseck-Gifting-Grössau das kirchliche Leben und die Bildungsarbeit in der Pfarrei mit. Auf Initiative der KAB wurde in der Pfarrei 1996 mit den Seniorenfahrten begon...
Artikel drucken Artikel einbetten

Seit über 70 Jahren trägt die KAB Posseck-Gifting-Grössau das kirchliche Leben und die Bildungsarbeit in der Pfarrei mit. Auf Initiative der KAB wurde in der Pfarrei 1996 mit den Seniorenfahrten begonnen, woraus sich ein reger Seniorentreff entwickelte. Auch für 2018 berichtete Ortsvorsitzende Adelheid Kotschenreuther von einem aktiven Vereinsleben. Hierzu zählte auch der Vortrag vom Umweltbeauftragten der Diözese, Christoph Krebs, zum Thema "Die Schöpfung bewahren".

Zu Mariä Himmelfahrt konnte man dieses Mal leider keine Kräutersträuße binden, da wegen der extremen Hitze und des fehlenden Regens keine Blumen und Wildkräuter zu finden waren. Im März 2018 wurde das 70-jährige Gründungsjubiläum begangen. Festredner war der geschäftsführende Sekretär Ralph Korschinsky aus Bamberg. Die Seniorenarbeit wird weiter gemeinsam mit der Pfarrei durchgeführt. "Leider wird die Teilnehmerzahl aufgrund von Krankheit und Todesfällen immer geringer. Es wäre ein Verlust für unsere Pfarrei, wenn die Seniorenarbeit mangels Besucher eingestellt werden müsste", appellierte Adelheid Kotschenreuther. Der Ortsverband zählt aktuell 42 Mitglieder zwischen 38 und 88 Jahren. Ausführlich wies Kotschenreuther auf die vielen Leistungen für KAB-Mitglieder hin. Diese werden in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten kostenlos beraten und vor dem Arbeitsgericht bis hin zum Bundessozialgericht vertreten.

Dem engagierten Ortsverband und seiner Vorsitzenden zollte Kreisvorsitzender Günter Romig viel Lob. In seinem Kurzreferat ging er auf die anstehenden Europawahlen ein.

Zu den Terminen im Ortsverband zählt am 14. Juli eine Martern-Wanderung in Grössau. Weitere Termine: 14. April Verkauf von Palmsträußen in Gifting, 19. April Kreuzweg in der Filialkirche Gifting, 19. Mai Maiandacht in der Filialkirche Gifting, anschließend gemütliches Beisammensein im Gasthaus Kremnitztal, 15. August Verkauf von geweihten Kräutersträußen. hs

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren