Unterhaid

"Ka Weiber, ka Gschrei"

"Das Baumann" aus Kulmbach präsentiert am Samstag, 29. Juni, um 20 Uhr, im Theaterhof "Ka Weiber, ka Gschrei". Jener in Bühnenform gegossene fränkische Aufschrei des Mannes lief über viele Jahre in Mi...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Das Baumann" aus Kulmbach präsentiert am Samstag, 29. Juni, um 20 Uhr, im Theaterhof "Ka Weiber, ka Gschrei". Jener in Bühnenform gegossene fränkische Aufschrei des Mannes lief über viele Jahre in Mittelfranken. Seit Januar 2016 ist es in einer oberfränkischen Fassung zu sehen. Spannend wird es am 20./21. Juli und 27./28. Juli im Theaterhof: Beim Krimidinner "Betriebsfest mit Mord" dürfen die Zuschauer Detektiv spielen und den Mörder enttarnen. Karten gibt's im Vorverkauf bei Josef Then (Telefon 09503/4596 und bei Doris Naperkowski, Telefon 09503/8120. Infos auch unter unterhaider-theaterfreunde.de. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren