Stadtsteinach
Tierdrama

Jungstörche alle vier tot

Die vier Jungstörche auf dem Alten Rathaus in Stadtsteinach sind tot. Die Eltern kommen allerdings regelmässig zurück, bleiben auch über Nacht, teilt Wolfgang Martin, der Eigentümer des Hauses, mit. D...
Artikel drucken Artikel einbetten
Experten vom LBV gehen davon aus, dass die Altstörche nächstes Jahr wiederkommen. Foto: Archiv
Experten vom LBV gehen davon aus, dass die Altstörche nächstes Jahr wiederkommen. Foto: Archiv

Die vier Jungstörche auf dem Alten Rathaus in Stadtsteinach sind tot. Die Eltern kommen allerdings regelmässig zurück, bleiben auch über Nacht, teilt Wolfgang Martin, der Eigentümer des Hauses, mit.

Die Vogeleltern halten sich weiterhin in der nahen Umgebung auf, bis ihre Zeit für den Abflug in ihr Winterquartier gekommen ist. Ob die Jungstörche aufgrund der großen Hitze verendet sind oder ob es an Nahrung gemangelt hat, kann man nicht sagen. Martin hat sich beim Landesbund für Vogelschutz erkundigt, der aber aus der Ferne auch keine konkrete Ursache ausmachen kann. In jedem Fall, habe man ihm gesagt, könne man damit rechnen, dass die beiden Altvögel im nächsten Jahr wiederkommen. Deshalb will Martin die Nistmöglichkeit auf dem Turm des Alten Rathauses im Herbst verbessern.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren