Bad Staffelstein
Basketball

Junges TSV-Team chancenlos

Die Staffelsteiner Bezirksoberliga-Basketballer haben erneut eine klare Niederlage kassiert. Eine Woche nach dem 45:61 in Bischberg verlor das TSV-Team gegen den Tabellendritten Saas Bayreuth zu Hause...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Staffelsteiner Bezirksoberliga-Basketballer haben erneut eine klare Niederlage kassiert. Eine Woche nach dem 45:61 in Bischberg verlor das TSV-Team gegen den Tabellendritten Saas Bayreuth zu Hause mit 74:103 (34:44) . Damit steht Staffelstein auf Rang 5.

Das Heimteam aus Staffelstein startete couragiert und hielt den ersten Abschnitt offen (19:20), wobei Leonard Gärtner mit zehn Punkten sein Team trug. Im zweiten Viertel zogen die Bayreuther an und gingen bis zur 17. Minute mit 40:27 in Führung. Daniel Saulich und Nils Erhard hielten die Gastgeber mit erfolgreichen Dreiern in Schlagdistanz. Beim Stand von 34:44 ging es in die zweite Hälfte.

Interimstrainer Marco Feulner, der den etatmäßigen Coach Christian Heidenreich bis Weihnachten vertritt, forderte sein Team auf, sich in die Begegnung reinzuarbeiten. Doch den besseren Start erwischten die Saaser. Erst beim 34:50 erzielte Jonas Boysen die ersten Staffelsteiner Punkte im dritten Viertel. Danach sahen die Zuschauer in der Adam-Riese-Halle ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Bayreuther ihren Vorsprung behaupteten (58:72).

Die Gäste machten zum Beginn des Schlussabschnitts mit einem 11:0-Lauf schnell alles klar. Erst beim 83:58 verkürzten Leonard Gärtner und Nils Erhard (je 21 Punkte) mit drei Dreiern. Am Ende waren aber wieder die Gäste am Drücker und erhöhten auf 103:74.

"Mit unserer stark verjüngten Mannschaft können wir gegen so ein etabliertes Team wie Saas noch nicht über die volle Distanz mithalten", erkannte TSV-Coach Feulner. Am nächsten Samstag sind die Staffelsteiner beim ungeschlagenen Tabellenführer Coburg zu Gast. "Dort werden wir alles reinhauen, um ein für uns vernünftiges Ergebnis zu erzielen", so Feulner. mbo TSV Staffelstein: Erhard (21), Gärtner (21), Boysen (14), Saulich (12), Schuberth (4), Handke (2), Dütsch, Middeldorf, Schubert

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren