Thundorf

Junger Rehbock überlebt Kollision nicht

Nicht alt wurde ein Rehbock, der am Donnerstagmorgen einen Wildunfall verursachte. Eine 19-jährige Autofahrerin erfasste gegen 6.15 Uhr mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße KG 11 einen jungen Rehbock, de...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nicht alt wurde ein Rehbock, der am Donnerstagmorgen einen Wildunfall verursachte. Eine 19-jährige Autofahrerin erfasste gegen 6.15 Uhr mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße KG 11 einen jungen Rehbock, der die Straße querte. Das Tier überlebte die Kollision nicht, berichtete die Polizei. Am Auto entstand ein Schaden von circa 500 Euro. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren