Memmelsdorf

Junger Radler landet im Krankenhaus

Mit Prellungen und Schürfwunden musste am Mittwochnachmittag ein zehn-jähriger Junge durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. In der Pointstraße war der Schüler mit dem Reifen sei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Mit Prellungen und Schürfwunden musste am Mittwochnachmittag ein zehn-jähriger Junge durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. In der Pointstraße war der Schüler mit dem Reifen seines Fahrrades gegen den Bordstein geraten und gestürzt.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren