Kirchlauter
Lesung

Junger Autor stellt seinen "Erstling" vor

Morgen, Donnerstag, um 19 Uhr findet in Bamberg eine Lesung Sascha Wieners aus seinem jüngst veröffentlichten Buch "Der Ritter Veit vom Veitenstein" statt. Der junge Autor aus Kirchlauter ging in Eber...
Artikel drucken Artikel einbetten
Sascha Wiener
Sascha Wiener
Morgen, Donnerstag, um 19 Uhr findet in Bamberg eine Lesung Sascha Wieners aus seinem jüngst veröffentlichten Buch "Der Ritter Veit vom Veitenstein" statt. Der junge Autor aus Kirchlauter ging in Ebern zur Schule und studiert heute in Bamberg. Sein Buch, ein dramatisches Gedicht, greift eine Sage aus den Heiligen Ländern auf, spielt aber auch in Bamberg. Der Autor liest im Hof der Buchhandlung "Herr Heilmann - Gute Bücher" in der Karolinenstraße. Sie liegt zwischen Kaiserdom und Oberer Brücke, also "inmitten der historischen Schauplätze des Werkes", sagt Wiener. Er will aus seinem Werk rezitieren und mit den Zuhörern über traditionelle, bisweilen vergessene Literaturformen diskutieren, wie eben das Drama im Shakespeare'schen Sinne. "Auch wer gemeinhin die Prosa bevorzugt, das Drama bisher mied" sei gern gesehen, wirbt der Literat: "Eine neue, ja! schönere Welt wird sich ihm offenbaren". Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.saschawiener.com. eki
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren