Haßfurt
Unternehmen

Junge Union besichtigt Fahrradladen und startet Probefahrt mit E-Bikes

Die Junge Union Haßfurt besichtigte den Bike Store in Haßfurt. Geschäftsführer Thilo Klinner nahm sich die Zeit, um den Betrieb vorzustellen, wie aus einer Mitteilung der JU hervorgeht. Die Mitglieder...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Junge Union Haßfurt besichtigte den Bike Store in Haßfurt. Geschäftsführer Thilo Klinner nahm sich die Zeit, um den Betrieb vorzustellen, wie aus einer Mitteilung der JU hervorgeht. Die Mitglieder der Jungen Union durften sogar einen Blick in die "heiligen Räume" des Bike Stores werfen: In der Werkstatt werden täglich die neu gelieferten Fahrräder zusammengebaut oder Kundenräder repariert.

Mittlerweile seien im Bike Store sechs Mitarbeiter fest angestellt, berichtete Thilo Klinner. Zudem betonte er, dass die Branche der E-Bikes mittlerweile den normalen Markt der Fahrräder weit überholt habe. Mittlerweile sei es sogar schon so weit, dass mehr E-Bikes als normale Fahrräder verkauft werden. Selbst für die Kleinsten gibt es nach seinen Angaben schon E-Bikes, damit die Kinder mit ihren Eltern eine größere Radtour machen können.

Die Vorsitzende der Jungen Union, Annabell Helbling, erkundigte sich, ob die meisten Kunden aus Haßfurt oder dem näheren Umkreis stammen oder auch viele aus weiterer Umgebung kommen. Darauf antwortete der Geschäftsführer, dass das Einzugsgebiet sehr groß sei und mittlerweile bis Coburg und Nürnberg reiche.

Trend geht zum E-Bike

Deutlich spürbar ist, wie es hieß, dass der Trend zum E-Bike geht, auch bei der jüngeren Generation. Zudem sei auffällig, dass die mittlere Generation oft noch über die Funktionalität und den Nutzen eines E-Bikes zweifle und der Meinung sei, sie brauche keinen Motor als Unterstützung. Darauf erläuterte Thilo Klinner, dass das Fahrradfahren und das E-Bike-Fahren als zwei unterschiedliche Sportarten geführt werden, wie Tennis und Tischtennis.

Der Schwerpunkt im Bike Store ist der Verkauf von Fahrrädern und Zubehör in Haßfurt und das Online-Geschäft. Seit März 2016 ist der Bike Store im Gewerbegebiet Ost in Haßfurt zu finden.

Zum Abschluss bedankte sich die Vorsitzende der Jungen Union Haßfurt bei Geschäftsführer Thilo Klinner für die interessanten Einblicke in die Welt der Fahrräder und für die Probefahrten, die die Mitglieder der Jungen Union Haßfurt machen durften. Dabei lernten sie die Unterschiede der Fahrräder kennen. Ein Fazit der Mitglieder der Jungen Union Haßfurt war, wie sie in der Mitteilung an die Presse bekannt gaben: Das Fahren mit einem E-Bike macht richtig Spaß. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren