Laden...
Hammelburg
Kommunalwahl

Junge Liste nominiert

Seit drei Wahlperioden ist die Junge Liste im Stadtrat von Hammelburg vertreten. Gegründet wurde sie damals von überwiegend jungen Menschen, um sich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen sta...
Artikel drucken Artikel einbetten

Seit drei Wahlperioden ist die Junge Liste im Stadtrat von Hammelburg vertreten. Gegründet wurde sie damals von überwiegend jungen Menschen, um sich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen stark zu machen. Nach nunmehr 18 Jahren ist die Liste längst erwachsen.

"Heute bin ich selbst nicht mehr jung", sagte Stadtrat Christian Fenn bei der Nominierungsversammlung in den Räumen des Jugendzentrums, "die Ziele der Jungen Liste sind uns aber geblieben, nämlich die Interessen von Menschen zu vertreten, die in der Politik leicht übersehen werden: Weil sie zu jung sind, zu leise oder ohnehin nicht wählen gehen."

Noch immer hebt sich die Junge Liste in vielen Punkten ab. So verzichtet sie gänzlich auf Wahlversprechen, Veranstaltungen, Stände oder Plakate. Daniel Wolf, der derzeit noch für die Junge Liste im Stadtrat sitzt, betont die parteipolitische Unabhängigkeit. Entscheidungen würden ausschließlich am Thema festgemacht, nicht an der Fraktion, die es vorgeschlagen hat. Diese Offenheit ermögliche es der Jungen Liste immer wieder Brücken zwischen den einzelnen Fraktionen zu schlagen.

Zum ersten Mal auf der Jungen Liste kandidiert Markus Heurung (Platz 2). "Mich hat die Idee fasziniert, auf ein Wahlprogramm zu verzichten und den Fokus auf eine Werteorientierung zu legen", begründet er seine Entscheidung.

Auf Platz 3 folgt ihm Elena Tiefenbach, die als Migrantin die Politik bereichern kann. Mit Maria Pfaff (Platz 4) schickt die Junge Liste vermutlich die jüngste Kandidatin ins Rennen. Die Obererthalerin kämpfte bereits als 16-Jährige um das Bürgerhaus und wird erst Anfang 2020 18 Jahre alt.

Die Listenplätze: 1. Christian Fenn, 2. Markus Heurung, 3. Elena Tiefenbach, 4. Maria Pfaff, 5. Christoph Fella, 6. Ulrich Kriesel, 7. Eva Fella, 8. Silke Schäfer, 9. Ignat Kerbel, 10. Jan Reuter, 11. Theresa Müller, 12. Annika Nitschke, 13. Johannes Fella, 14. Sebastian Wenzel, 15. Viola Hurrlein, 16. Kristin Fella, 17. Robert Stapper, 18. Florian Winter, 19 Simone Drilling, 20. Yvonne Pollack, 21. Michael Albrechtsberger, 22. Markus Merz, 23. Lisa Rauchmann, 24. Marieluise Albrechtsberger. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren