LKR Coburg
kreisschwimmfest

Junge Leute schwimmen um die Wette

Das Hallenbad "Bademehr" in Neustadt ist am Samstag, 16. November, für den Besucherverkehr geschlossen. Das hat einen besonderen Grund: Am 16. November um 8 Uhr geht dort das Kreisschwimmfest in die 4...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Hallenbad "Bademehr" in Neustadt ist am Samstag, 16. November, für den Besucherverkehr geschlossen. Das hat einen besonderen Grund: Am 16. November um 8 Uhr geht dort das Kreisschwimmfest in die 48. Runde. Mitmachen können alle Wasserratten und Schwimmbegeisterten von sechs bis 16 Jahren, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamts Coburg. Eine Mitgliedschaft in einem Schwimmverein ist keine Voraussetzung. "Der Wettbewerb des Landkreises Coburg ist für jeden gedacht, der Spaß am Schwimmen hat. Und dass es viele Nachwuchsschwimmer gibt, beweisen die Teilnehmerzahlen: Auch dieses Jahr erwarten wir wieder über 200 Starter!

Der Landkreis Coburg wird die Motivation und Begeisterung wieder mit tollen Preisen für die Sieger der Einzel- und Staffelwettbewerbe und einer Urkunde für jeden Schwimmer würdigen", heißt es in der Mitteilung. Für die teilnehmerstärksten Schulen winken wieder Sonderpreise.

Wer sich anmelden will, kann das noch bis Montag, 11. November, 14 Uhr, bei allen Schulen in Stadt und Landkreis Coburg oder im Landratsamt Coburg bei Tamara Freitag unter der Telefonnummer 09561/514-2310 oder per E-Mail an tamara.freitag@landkreis-coburg.de tun oder persönlich im Landratsamt vorbeikommen und sich anmelden. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren