Bad Brückenau

Junge Ladendiebin erwischt

Am Freitagvormittag wurde eine 13-Jährige von einer aufmerksamen Mitarbeiterin eines Supermarktes dabei beobachtet, wie sie Nahrungsmittel im Gesamtwert von drei Euro in ihren Rucksack steckte und ans...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitagvormittag wurde eine 13-Jährige von einer aufmerksamen Mitarbeiterin eines Supermarktes dabei beobachtet, wie sie Nahrungsmittel im Gesamtwert von drei Euro in ihren Rucksack steckte und anschließend den Laden wieder verlassen wollte, ohne die Waren zu bezahlen. Durch eine hinzugezogene Streifenbesatzung konnten bei der anschließenden Durchsuchung des Rucksacks der 13-Jährigen die eingesteckten Lebensmittel aufgefunden werden. Der Jugendlichen wurde ein Hausverbot erteilt und diese anschließend in die Obhut ihrer Mutter übergeben, teilte die Polizeiinspektion Bad Brückenau mit.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren