Pfarrweisach

Jugendwehr besteht seit zehn Jahren

Pfarrweisach — Die Jugendfeuerwehr in der Gemeinde Pfarrweisach besteht heuer seit zehn Jahren. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 10. September, ein Fest...
Artikel drucken Artikel einbetten
Pfarrweisach — Die Jugendfeuerwehr in der Gemeinde Pfarrweisach besteht heuer seit zehn Jahren. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 10. September, ein Festnachmittag auf dem Platz vor dem Feuerwehrhaus in Pfarrweisach statt, zu dem die Jugendlichen und die Feuerwehren in der Gemeinde einladen. Verbunden mit dem Fest ist der Pfarrweisacher Gemeindefeuerwehrtag.
Los geht's um 13.30 Uhr mit einer Schauübung der Jugendlichen, die einen Löschangriff simulieren werden. Zum Selbstüben steht für die Gäste der Fire-Trainer der Feuerwehr Untermerzbach bereit, weiterhin kann man sein Geschick an einer Autorennbahn oder einer Spritzwand testen.


Acht junge Leute machen mit

Die Jugendfeuerwehr wird seit der Gründung im Jahr 2007 vom Junkersdorfer Kommandanten Uwe Kern geleitet. Ihm zur Seite steht der ehemalige Kreisbrandinspektor (KBI) Rudi Lübke aus Pfarrweisach. Acht Jugendliche gehören zurzeit der Truppe an, die sich alle zwei Wochen am Feuerwehrhaus trifft. Sie werden im Gebrauch des Feuerwehrequipments geschult und gestalten die Freizeit gemeinsam oder unternehmen Ausflüge.
Stolz ist Leiter Uwe Kern auf die erfolgreichen Teilnahmen an den alle zwei Jahre stattfindenden Orientierungsfahrten des Landkreises Haßberge.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren