Gestungshausen
Sportkegeln

Jugendteams sind heiß

Drei Jugendmannschaften schickt Gestungshausen in der neuen Spielzeit auf Punktejagd. Eine A-Jugend-Mannschaft wurde in der U18 Bezirksliga-West 1 Oberfranken und zwei B-Jugendmannschaften in der U14 ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Übungsleiter Otto Popp
Übungsleiter Otto Popp

Drei Jugendmannschaften schickt Gestungshausen in der neuen Spielzeit auf Punktejagd. Eine A-Jugend-Mannschaft wurde in der U18 Bezirksliga-West 1 Oberfranken und zwei B-Jugendmannschaften in der U14 Bezirksliga-West Oberfranken gemeldet. Die A-Jugend-Spielgemeinschaft des TTC-Freiweg Gestungshausen startet heute Abend ab 19.15 Uhr in der U18-Bezirksliga gegen die JSpG TSV Eintracht Bamberg. Beide Teams sind mit Auswahlkeglern gespickt. Für die JSpG Gestungshausen spielen Samara Kluge, Gainluca Hartan, Andre und Colin Carl (alle Gestungshausen), Eric Hecke (TSV Bertelsdorf) und Nico Horn (Bad Rodach). Die B-Jugendteams starten später in die Saison. Die B-Jugend 1 spielt mit Leni Knauer, Yuna Pfeufer, Alina Hartan und Lenny Roth. Die B-Jugend 3 bilden Felix Kieser, Luis Stephan, Ben Höflich (alle Gestungshausen), Tonio Stöckert, Robert Siebentaler, Luca Peter und Alexander Ruck (alle KV Neustadt). Die B-Jugend wird vom Gestungshäuser Jugendleiter Otto Popp betreut. Unterstützt wird er von Helga Hauschild und Daniela Siebentaler aus Neustadt. op

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren