Hirschaid

Jugendlicher stürzt von Moped

Ein 17-Jähriger fuhr am Sonntagmittag ohne Fahrerlaubnis ein Moped mit abgelaufenem Versicherungskennzeichen. In der Marienstraße stürzte er ohne Fremdverschulden und verletzte sich leicht. Der Jugend...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 17-Jähriger fuhr am Sonntagmittag ohne Fahrerlaubnis ein Moped mit abgelaufenem Versicherungskennzeichen. In der Marienstraße stürzte er ohne Fremdverschulden und verletzte sich leicht. Der Jugendliche muss sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren