Tennenlohe

Jugendlicher Kiffer fliegt doch noch auf

Ein 16-jähriger Jugendlicher ist am Sonntag gegen 17 Uhr im Erlanger Stadtteil Tennenlohe mit seinem Fahrrad kontrolliert worden. Die Beamten hatten zunächst keinen Grund zur Beanstandung - der Radler...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 16-jähriger Jugendlicher ist am Sonntag gegen 17 Uhr im Erlanger Stadtteil Tennenlohe mit seinem Fahrrad kontrolliert worden. Die Beamten hatten zunächst keinen Grund zur Beanstandung - der Radler konnte seinen Weg fortsetzen. Als der junge Mann weg war, fanden die Polizisten unter einem Lkw an der Kontrollstelle eine am Boden liegende Bauchtasche. In der kleinen Tasche befanden sich mehrere kleine Plastiktütchen mit Marihuana. Neben dieser Kleinstmenge an Rauschgift fanden die Polizisten die Busfahrkarte des zuvor kontrollierten 16-Jährigen. Der Jugendliche wurde nun zuhause im elterlichen Anwesen aufgesucht. Bei einer durch die Justiz angeordneten Durchsuchung des Zimmers des Minderjährigen wurden weitere Rauschgiftutensilien aufgefunden. Der 16-Jährige wurde an seine Erziehungsberechtigten übergeben. Eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz ist die Folge.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren