Laden...
Herzogenaurach
Herzogenaurach.infranken.de  In einem Workshop entstand ein neues Lied.

Jugendliche texten Rap-Song

Bei einem Hip-Hop-Workshop im Herzogenauracher Jugendhaus Rabatz mit dem erfolgreichen Produzenten Jörn Hedtke hatten Jugendliche vor kurzem nicht nur die M...
Artikel drucken Artikel einbetten
Jörn Hedtke (Mitte) zeigte den Jugendlichen ein paar Tricks. Foto: privat
Jörn Hedtke (Mitte) zeigte den Jugendlichen ein paar Tricks. Foto: privat
Bei einem Hip-Hop-Workshop im Herzogenauracher Jugendhaus Rabatz mit dem erfolgreichen Produzenten Jörn Hedtke hatten Jugendliche vor kurzem nicht nur die Möglichkeit, sogenannte Basicskills im Rappen und Beatboxen zu erlernen, sondern auch gemeinsam einen eigenen Rap-Text zu schreiben und einen Song zu produzieren. In demokratischer Abstimmung wurde das Thema "Schule" für den Text gewählt, in dem die schlechten und nervigen Eigenschaften von Schule übertrieben aus Sicht der Schüler dargestellt werden sollten.
Den Jugendlichen machte es sichtlich Spaß, eigene Ideen und Formulierungen zu sammeln um daraus einen geeigneten Rap-Text zu schreiben. Am Laptop wählten die Jugendlichen zusammen mit Jörn Hedtke einen passenden Beat aus und probierten Sounds und Rhythmen. Nachdem der Song bühnenreif war, stellten ihn die begeisterten Workshop-Teilnehmer bei der Hip-Hop-Session im Rabatz zwei Tage später vor.
Isabel Burtak

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren