Ziegelhütten
konfirmation

Jugendliche gestalten Gottesdienst

In der Friedenskirche werden am Sonntag, 24. März, die Konfirmanden vorgestellt. Beginn des Gottesdienstes, den die 16 Jugendlichen bei einem Wochenendseminar mit Pfarrer Rolf Dieling und ehrenamtlich...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Friedenskirche werden am Sonntag, 24. März, die Konfirmanden vorgestellt. Beginn des Gottesdienstes, den die 16 Jugendlichen bei einem Wochenendseminar mit Pfarrer Rolf Dieling und ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Weihermühle vorbereitet haben, ist um 9.30 Uhr. Die Jugendlichen gehen der Frage nach, wer dieser "Jesus von Nazareth" eigentlich ist, wie er uns im biblischen Zeugnis begegnet - und wie wir heute im Vertrauen auf ihn leben können. Einzelne "biblische Szenen" werden dabei mit abwechslungsreichen Beiträgen dargestellt.

Eine persönliche Begrüßung, einzelne Gebete sowie die Verteilungsrede für die "kleinen Geschenke an die Besucher" sind dabei von den Jugendlichen selbst entworfen worden. Die Lieder werden mit Gitarrenklängen und einer Querflöte begleitet. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren