Ebersdorf
90. Geburtstag

Jubilarin versorgt Familie noch immer mit Handarbeiten

Kürzlich feierte Gertrud Dressel, geborene Gebhardt, aus Ebersdorf ihren 90. Geburtstag. Die rüstige Jubilarin freute sich, ihren Ehrentag bei körperlich guter Gesundheit gemeinsam mit ihren Familiena...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gertrud Dressel (vierte von links) aus Ebersdorf erhielt viele Glückwünsche zum 90. Geburtstag. Das Bild zeigt die Jubilarin im Kreise ihrer Familie sowie Bürgermeister Timo Ehrhardt (dritter von links). Foto: Schülein
Gertrud Dressel (vierte von links) aus Ebersdorf erhielt viele Glückwünsche zum 90. Geburtstag. Das Bild zeigt die Jubilarin im Kreise ihrer Familie sowie Bürgermeister Timo Ehrhardt (dritter von links). Foto: Schülein

Kürzlich feierte Gertrud Dressel, geborene Gebhardt, aus Ebersdorf ihren 90. Geburtstag. Die rüstige Jubilarin freute sich, ihren Ehrentag bei körperlich guter Gesundheit gemeinsam mit ihren Familienangehörigen und Freunden begehen zu können.

Die gebürtige Lauensteinerin kam durch die Heirat mit ihrem - leider bereits verstorbenen - Ehemann Günter Dressel im Jahr 1954 nach Ebersdorf. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor. Mittlerweile wird die Familie von fünf Enkeln und sechs Urenkeln komplettiert.

Ein großes Hobby von Gertrud Dressel, die während ihres Berufslebens bei der Firma Großmann beschäftigt war, ist die Gartenarbeit. Gerne versorgt sie noch immer die ganze Familie mit selbst gestrickten Handarbeiten, wobei ihr das Stricken nach wie vor sehr gut von der Hand geht. Auch ihren Haushalt erledigt die 90-Jährige weiterhin komplett alleine.

Neben zahlreichen Nachbarn und Familienangehörigen reihte sich auch Ludwigsstadts Bürgermeister Timo Ehrhardt - auch stellvertretend für Landrat Klaus Löffler - in die große Gratulantenschar ein. Seitens der Stadt überreichte er ein Präsent.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren