Uehlfeld

Jeden Tag ein wenig jünger

Die Kabarettistinnen Babet & Auguste betrachten in Uehlfeld das Dasein rückwärts.
Artikel drucken Artikel einbetten
Babet & Auguste kommen mit ihrem dritten Programm nach Uehlfeld. Foto: Gerhard Husslein
Babet & Auguste kommen mit ihrem dritten Programm nach Uehlfeld. Foto: Gerhard Husslein

Mit ihrem neuen Programm "... mir sän dabei!" gastieren die beiden unterfränkischen Kabarettistinnen Babet & Auguste am Sonntag, 16. Februar, im Brauereigasthof Zwanzger in Uehlfeld. Beginn ist um 18 Uhr (Einlass ab 17.15 Uhr) mit einem fränkischen Gaumenschmaus, anschließend darf gelacht werden.

In einem amüsanten Streifzug - rückwärts durchs Leben - philosophieren und plaudern die beiden in die Jahre gekommenen Damen im deftigen fränkischen Dialekt "über Gott und die Welt", teilen die Veranstalter mit.

Es wäre doch toll, wenn man täglich wieder jünger werden könnte! So betrachten Babet & Auguste das Dasein, welches mit der "Totgeburt" beginnt, und ziehen rückwärts, "anerschtrum" halt, durchs Leben. Schließlich ist frau erfahren und hat in allen Abschnitten, vom Rentenalter übers Arbeits- und Eheleben bis hin zur Jugend bzw. Kindheit den vollen Durchblick! Es soll ein unterhaltsamer Abend ganz ohne Politik werden.

Karten zum Preis von 24,50 Euro (inklusive Essen) gibt es im Brauereigasthof Zwanzger, Telefon 09163/959756. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren