Kloster Banz
Konzert

Jazzige Klänge unter freiem Himmel

Zum ersten Mal veranstaltet der Musiksommer Obermain am Sonntag, 15. Juli, ein Jazzkonzert im Bruderhof von Kloster Banz. Die "Original Jazzoptimisten Sonneberg" gestalten ab 18.30 Uhr den Abend und b...
Artikel drucken Artikel einbetten
Jazz in historischem Ambiente: Das Konzert am 15. Juli mit den "Original Jazzoptimisten Sonneberg" ist eine Premiere beim Musiksommer Obermain.  Foto: Ingo Bäuerlein
Jazz in historischem Ambiente: Das Konzert am 15. Juli mit den "Original Jazzoptimisten Sonneberg" ist eine Premiere beim Musiksommer Obermain. Foto: Ingo Bäuerlein
Zum ersten Mal veranstaltet der Musiksommer Obermain am Sonntag, 15. Juli, ein Jazzkonzert im Bruderhof von Kloster Banz. Die "Original Jazzoptimisten Sonneberg" gestalten ab 18.30 Uhr den Abend und bringen ausgewählte Musikstücke von verschiedenen Komponisten, unter anderem von Paul Barbarin, W. C. Handy und Jimmy McHugh, zu Gehör.
Die Besucher können sich auf einen musikalischen Sommerabend unter freiem Himmel freuen. Der Zugang zum Bruderhof erfolgt über den Haupteingang der Hanns-Seidel-Stiftung. Bei schlechten Witterungsverhältnissen wird das Konzert jedoch im Kaisersaal von Kloster Banz stattfinden.
Karten für den Jazzabend auf Kloster Banz am Sonntag, 15. Juli, 18.30 Uhr, gibt es zum Preis von 15 Euro bei nachfolgenden Stellen: Online-Kartenbuchung: www.proticket.de/MSO; telefonische Kartenbuchung: ProTicket-Hotline 0231/9172290 (Montag bis Freitag, 8.30 bis 20 Uhr, Samstag: 9 bis 17.30 Uhr); lokale Vorverkaufsstellen: Kur- und Tourismus Service Bad Staffelstein, Bahnhofstraße 1, Tourist-Info der Stadt Lichtenfels, Marktplatz 10, Kreiskasse im Landratsamt Lichtenfels, Kronacher Straße 28 bis 30 . Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Ermäßigung gibt es für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Ehrenamtskarteninhaber (Ausweisvorlage). red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren