Noch bis zum Sonntag, 1. Oktober, ist die "Welt zu Gast im Landkreis Bamberg". Im Rahmen der "Internationalen Woche" wurden in Trägerschaft des Landkreises Bamberg insgesamt 39 Veranstaltungen an 18 verschiedenen Orten auf die Beine gestellt. Das Programm heute:
11 bis 17 Uhr: Bürgerhaus Hallstadt, Mainstraße 2, Seminar: Fördermöglichkeiten für Europaprojekte, Städte- und Schulpartnerschaften XL, Anmeldung erforderlich unter info@ipz-europa.de, Veranstaltung in Kooperation mit der Stadt Hallstadt.
17 Uhr: Seniorenwohnheim Seniotel, Lerchenweg 57, Stegaurach: Eröffnung des Mehrgenerationenplatzes der Gemeinde Stegaurach, der im Rahmen eines internationalen Workcamps entstanden ist, Eintritt frei.
18 Uhr: Giechburg bei Scheßlitz: Südkoreanischer Abend als Finissage der Kunstausstellung "4+4", an der vier deutsche und vier südkoreanische Künstler teilnahmen, mit südkoreanischer Musik und Tanz.
18 Uhr: Mittelschule Scheßlitz, Indische Küche - Kochworkshop, Anmeldung erforderlich, Ansprechpartnerin Lisa Hauke, VHS, Tel. 0951/85-765.
19 Uhr: Bauernmuseum Bamberger Land, Frensdorf, Hauptstraße 3-5, "Nachts hat die Mango keine Würmer" - der internationale Sprichwörterspaß mit Rolf-Bernhard Essig, Eintritt frei.
19 Uhr: Mittelschule Scheßlitz, Mittlerer Weg 8: Englischer Abend mit der Partnerschule Charlton Manor aus London/Greenwich, mit Konzert, Bingo-Spiel und kulinarischer Verpflegung, Eintritt frei. red