Weisendorf
hessdorf.infranken.de 

Insgesamt kommen sie auf 210 Jahre Erfahrung im Bankwesen

Dreimal 40 Jahre, zweimal 25 Jahre und zweimal 20 Jahre - insgesamt 210 Jahre berufliche Zusammenarbeit verbinden die Jubilare mit der Raiffeisenbank Seebac...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die geehrten Mitarbeiter der Raiffeisenbank Seebachgrund Foto: privat
Die geehrten Mitarbeiter der Raiffeisenbank Seebachgrund Foto: privat
Dreimal 40 Jahre, zweimal 25 Jahre und zweimal 20 Jahre - insgesamt 210 Jahre berufliche Zusammenarbeit verbinden die Jubilare mit der Raiffeisenbank Seebachgrund. Für die Vorsitzenden Edmund Kainer und Horst Amon war dies ein Anlass, den Mitarbeitern Bernhard Maier, Anita Linsenmeyer, Isolde Maak, Eberhard Günther, Thomas Schramm, Horst Blank und Andreas Heilmann im Hinblick auf die lange Betriebszugehörigkeit und die Verbundenheit mit der Raiffeisenbank zu danken.
Amon erklärte in seiner Laudatio, dass in Zeiten von Digitalisierung, Blockchain und Nullzinspolitik, in einer vollkommen neuen Zeitrechnung der Bankgeschichte und mit einer ungewissen Zukunft für Banken Vorstand und Aufsichtsrat sehr froh seien, langjährige Mitarbeiter mit insgesamt 210 Jahren Treue und Loyalität zur Bank und zu den Kunden zu ehren und "Danke" zu sagen, da sie zur Stabilität und Entwicklung des Instituts wesentlich beigetragen haben.
Zuerst ehrte Vorstand Horst Amon die drei Mitarbeiter, die seit 40 Jahren bei der Bank arbeiten: Bernhard Maier, Kundenberater in Weisendorf, Anita Linsenmeyer, Serviceberaterin in Weisendorf, und Isolde Maak, zuletzt Marketingbeauftragte. Amon dankte den drei Jubilaren und ließ die Werdegänge der Jubilare Revue passieren.
Danach ehrte Amon zwei weitere Jubilare für 25-jährige Betriebszugehörigkeit: die beiden Prokuristen Eberhard Günther und Thomas Schramm. Wie Amon hervorhob, könne sich der Vorstand auf beide Prokuristen uneingeschränkt verlassen.
Zum Schluss erfolgte die Ehrung der Jubilare mit 20-jähriger Betriebszugehörigkeit: Horst Blank, stellvertretender Geschäftsstellenleiter in Dechsendorf, Andreas Heilmann, Baufinanzierungsspezialist in der Hauptstelle Heßdorf. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren