Hammelburg
Bürgerentscheid

Initiative sieht Stadt am Zug

Nachdem seit Sonntag viel über den Ausgang des Bürgerentscheids zum Bürgerhaus diskutiert wird, hat sich jetzt die Bürgerinitiative noch einmal zu dem Ergebnis geäußert: "Wir wissen, dass das Kaufhaus...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nachdem seit Sonntag viel über den Ausgang des Bürgerentscheids zum Bürgerhaus diskutiert wird, hat sich jetzt die Bürgerinitiative noch einmal zu dem Ergebnis geäußert: "Wir wissen, dass das Kaufhaus in seiner jetzigen Form kein Aushängeschild ist. Daher befürworten wir eine Anpassung und Erhalt an das Marktplatzensemble", heißt es in einer Mitteilung. Die Bürgerinitiative habe aber nicht das Recht und die Möglichkeiten, ein alternatives architektonisches Gesamtkonzept vorzulegen. "Aber wir möchten uns mit Ideen und Vorschlägen bei der Umplanung sowohl zu einzelnen baulichen Details als auch zu vielen Kostenoptimierungen mit einbringen."

Die Bürgerinitiative spricht von Einsparpotenzialen "durch einen möglichst hohen Anteil der Übernahme des vorhandenen Bestandes". Sie sieht jetzt aber die Stadt am Zug: "Wir wünschen uns eine Beteiligung aller interessierten Bürger." Als Beispiel dient ihr der Workshop zur Bahnhofstraße. aki

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren