Laden...
Münnerstadt

Informationen über die Ausbildung

Münnerstadt — Seit diesem Schuljahr bereichert die Fachschule für Heilerziehungspflege das schulische Angebot am BBZ Münnerstadt. Neben Ausbildungen an der Fachakademie für Sozialp...
Artikel drucken Artikel einbetten
Münnerstadt — Seit diesem Schuljahr bereichert die Fachschule für Heilerziehungspflege das schulische Angebot am BBZ Münnerstadt. Neben Ausbildungen an der Fachakademie für Sozialpädagogik zur Erzieherin/zum Erzieher und der BFS Altenpflege ist die Fachschule für Heilerziehungspflege eine weitere Möglichkeit, einen zukunftssicheren Beruf zu erlernen, heißt es in einer Mitteilung des BBZ.
An der Fachakademie für Sozialpädagogik können Erzieher mit ihrem Abschluss auch Fachabitur und allgemeine Hochschulzugangsberechtigung erlangen. Vor der Ausbildung an der BFS Altenpflege, der Fachschule für Heilerziehungspflege oder an der Fachakademie für Sozialpädagogik kann man eine zweijährige Berufsausbildung an den Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung, Kinderpflege oder Sozialpflege ebenfalls am Berufsbildungszentrum Münnerstadt absolvieren. Darüber hinaus können besonders Motivierte gleichzeitig den mittleren Schulabschluss erreichen.
Für Interessenten an Ausbildungen in diesen Bereichen gedacht ist eine Infoveranstaltung am Mittwoch, 28. Januar, von 13 bis 16 Uhr im Berufsbildungszentrum. Schulleitung, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler erklären praktisch und anschaulich, worauf es in den einzelnen Berufen ankommt und stehen zu Informationsgesprächen zur Verfügung.
Nähere Informationen zu der Veranstaltung gibt's im Internet unter www.bbz-muennerstadt.de red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren