Lichtenfels
Tipps

Info-Tag rund um die Themen Schwangerschaft, Baby und Kleinkind

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes stellen immer eine aufregende Zeit für alle Familien dar. Gerade beim ersten Kind verändert sich vor allem die Partnerschaft ganz enorm und die (werden...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gerade beim ersten Kind verändert sich vor allem die Partnerschaft ganz enorm und die (werdenden) Eltern müssen sich in ihre neuen Rollen einfinden. Foto: Jens Schierenbeck/dpa
Gerade beim ersten Kind verändert sich vor allem die Partnerschaft ganz enorm und die (werdenden) Eltern müssen sich in ihre neuen Rollen einfinden. Foto: Jens Schierenbeck/dpa

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes stellen immer eine aufregende Zeit für alle Familien dar. Gerade beim ersten Kind verändert sich vor allem die Partnerschaft ganz enorm und die (werdenden) Eltern müssen sich in ihre neuen Rollen einfinden.

Um diese wichtige Zeit für Familien gut und möglichst stressfrei zu gestalten, bietet das Koki-Netzwerk frühe Kindheit des Landkreises Lichtenfels am Samstag, 6. April, bereits zum vierten Mal einen Info-Tag rund um die Themen Schwangerschaft, Baby und Kleinkind an. Er findet in Kooperation mit dem BRK-Mehrgenerationen- haus statt und wird in der BRK-Kreisgeschäftsstelle Lichtenfels, Henry-Dunant-Straße 6, ausgerichtet.

Familien und werdende Eltern haben an diesem Tag die Möglichkeit, sich an verschiedenen Ständen über Themen wie zum Beispiel Geburt, Ernährung und Gesundheit, Erste Hilfe am Kind, Hilfe bei unruhigen Babys und Schlafproblemen und Eltern-Kind-Angebote zu informieren.

Mitarbeiterinnen aus verschiedenen Beratungsstellen (Diakonie, Caritas, BRK, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Landratsamt) sowie Familienhebammen und Kinderkrankenschwestern stehen hierzu als Ansprechpersonen zur Verfügung. Für Kinder finden Spielangebote statt, für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Um 10 Uhr erfolgt die Eröffnung des Infotags, das Ende ist gegen 13 Uhr vorgesehen. Das Veranstaltungsteam sowie alle teilnehmenden Fachkräfte freuen sich auf zahlreiche Besucher und einen regen Austausch. Alle interessierten Bürger sind zu dem Info-Tag herzlich eingeladen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren