Die evangelische Christusgemeinde Neuenmarkt lädt vom 3. bis 8. Oktober zur Themenwoche "Abenteuer Leben" mit Matthias Rapsch ein. Der gebürtige Nürnberger ist überzeugt, dass viele Menschen auf der Suche nach Sinn und Ziel in ihrem Leben sind und oft nach jedem religiösen Strohhalm greifen: "Da haben wir riesige Chancen, das Evangelium klar und einladend zu verkündigen. Deutschland ist und bleibt Missionsland."
Das Leben ist laut Matthias Rapsch voller Abenteuer: "Einige suche ich mir gezielt und weiß worauf ich mich einlasse, auf andere unerwartete habe ich keinen Einfluss. Da stellen sich viele Fragen, denen wir auf den Grund gehen wollen." Wie Pfarrer Stefan Schleicher erläuterte, habe Wolfgang Grimm die Themenwoche mit Rapsch angeregt. "Der Kirchenvorstand hat diese Anregung begrüßt."
Los geht es am Dienstag, 3. Oktober, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal, Rathausplatz 6, mit dem Thema "Jenseits von Eden - Leben, was ist das?" Die weiteren Veranstaltungen:
Mittwoch, 19.30 Uhr: "Ziemlich beste Freunde - oder ist sich jeder selbst der Nächste?", Feuerwehrhaus.
Donnerstag, 19.30 Uhr: "Gibt es Gewissheit trotz Zweifel?", Gemeindesaal.
Freitag, 19.30 Uhr: "I have a dream - endich frei?", evangelisches Gemeindezentrum.
Samstag, 10 Uhr: "Was Familie stark macht" mit Brunch und Kinderbetreuung; , Kindertagessttätte, Friedhofstraße 13. - 19.30 Uhr: "Stunde des Siegers -oder was wirklich zählt?", ESV-Sportheim.
Sonntag, 9.30 Uhr: "Das Beste zum Schluss - gibt es ewiges Leben?", Christuskirche. Rei.