Bad Kissingen

In Führungen die Kurstadt erkunden

Eine Führung durch Bad Kissingen mit dem Nachtwächter findet am Freitag, 25. Mai, ab 21 Uhr statt. Die abendliche Tour steht unter dem Motto "Gut bewirtet und bewacht, ruft Bad Kissingen zur guten Nac...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Führung durch Bad Kissingen mit dem Nachtwächter findet am Freitag, 25. Mai, ab 21 Uhr statt. Die abendliche Tour steht unter dem Motto "Gut bewirtet und bewacht, ruft Bad Kissingen zur guten Nacht". Am Samstag, 26. Mai, ab 11.45 Uhr heißt es "Wo Kaiser, Fürsten war'n zum Kuren, wandeln wir auf deren Spuren!" Grand Portier Udo Dickhage gibt er Einblicke in die Geschichte Bad Kissingens. Beide Touren starten an der Tourist-Info Arkadenbau. Am Samstag, 26. Mai, findet außerdem die Grünführung "Palme, Linde, Rose" statt. Sie dauert 90 Minuten und schärft die Sinne für die unterschiedlichen Park- und Gartenanlagen in Bad Kissingen. Gezeigt werden einheimische wie exotische Bäume und Sträuche. Die Teilnehmer schnuppern an einigen der 10 000 Rosenstöcke und lassen ihre Finger über die Stämme der ältesten Bäume der Anlage streichen. Darüber hinaus erfahren sie alles über die Geschichte von Kurgarten, Rosengarten und Luitpoldpark. Die Führung beginnt um 15 Uhr im Kurgarten vor dem Eingang Arkadenbau. Karten sind in der Tourist-Information Arkadenbau, unter Tel.: 0971/804 84 44 und per E-Mail ( kissingen-ticket@badkissingen.de ) erhältlich. Foto: Annett Lüdeke
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren