Kutzenberg

In die Welt der Erzählkunst und Musik

Charles Dickens' "Weihnachtsgeschichte" wird durch die beiden Künstlerinnen Alexandra Eyrich und Nadine Schuster zu einem szenischen Erzählkonzert, das den Zuhörern den Weltliteraturklassiker erzähler...
Artikel drucken Artikel einbetten

Charles Dickens' "Weihnachtsgeschichte" wird durch die beiden Künstlerinnen Alexandra Eyrich und Nadine Schuster zu einem szenischen Erzählkonzert, das den Zuhörern den Weltliteraturklassiker erzählerisch und musikalisch erleben lässt. Rund um Ebenezer Scrooge, den Besuch dreier Geister, aber auch den Zauber der Weihnacht spinnt sich der interaktive rote Faden, bei dem das Publikum eingeladen ist, in die Welt der Erzählkunst und Musik einzutauchen. Zu hören sind stimmungsvolle und eingängige klassische Klavierwerke u. a. von Wolfgang Amadeus Mozart, George Gershwin oder auch Ludwig von Beethoven, die die Geschichte lebendig werden lassen. Aufgeführt wird das Erzählkonzert für Groß und Klein am Samstag, 7. Dezember, um 17 Uhr im Festsaal des Bezirksklinikums Obermain in Kutzenberg. Der Eintritt ist frei. Spenden zur Deckung der Unkosten der Künstlerinnen werden gerne entgegengenommen. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Foto: privat

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren