Bamberg
Stadtradeln

In die Pedale treten für den Klimaschutz in der Region

Stadt und Landkreis Bamberg beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder am "Stadtradeln", einer bundesweiten Aktion des Klimabündnisses der Europäischen Städte. Ziel ist es, den Radverkehr in den Kommu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim "Stadtradeln" kamen im vergangenen Jahr über 311 000 Rad-Kilometer in der Region zusammen.  Foto: Pressestelle Landkreis Bamberg
Beim "Stadtradeln" kamen im vergangenen Jahr über 311 000 Rad-Kilometer in der Region zusammen. Foto: Pressestelle Landkreis Bamberg

Stadt und Landkreis Bamberg beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder am "Stadtradeln", einer bundesweiten Aktion des Klimabündnisses der Europäischen Städte. Ziel ist es, den Radverkehr in den Kommunen zu fördern und möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen. Jeder einzelne könne hier seinen Beitrag zum lokalen Klimaschutz leisten, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Stadt und Landkreis.

Im vergangenen Jahr radelten die Teilnehmer in Stadt und Landkreis Bamberg bei dieser Aktion über 311 000 Kilometer (2017: 228 000). Im Landkreis schafften 522 Radler in 35 Teams knapp über 136 000 km.

Vom 20. Mai bis zum 9. Juni sollen heuer wieder möglichst viele Wege im Team mit dem Rad zurückgelegt werden. Dabei ist es egal, ob das Rad zur Arbeit oder in der Freizeit benutzt wird. Jeder Kilometer zählt!

Teilnahmeberechtigt sind alle, die in Stadt und Landkreis Bamberg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch)Schule besuchen.

Dank vieler Sponsoren und Unterstützer gibt es erneut attraktive Preise in verschiedenen Kategorien zu gewinnen (die meisten gesammelten Kilometer, das größte Team, die aktivste Schulklasse etc.). Und besonders wertvoll für das Klima: Je nach den pro Kommune erradelten Kilometern werden auch dieses Jahr wieder viele Bäume im Landkreis Bamberg gepflanzt.

Im Internet registrieren lassen

Die Anmeldung ist online möglich unter www.stadtradeln.de/landkreis-bamberg. Für Rückfragen steht das Organisationsteam des Landkreises Bamberg (Tel. 0951/85 521 oder mail: landkreis-bamberg@stadtradeln.de) zur Verfügung. Radfahrende, die kein Team haben und ein eigenes Team gründen möchten, können sich übrigens dem "offenen Team Landkreis Bamberg" anschließen.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren