Laden...
Bischofsheim an der Rhön

In der Weihnachtszeit Findlinge gestohlen

Gegen einen unbekannten Steine-Dieb erstattete ein Anwohner von Oberweißenbrunn Anzeige bei der Polizei. Der Dieb habe im Zeitraum von Heilig Abend bis 30. Dezember mindestens zwei größere Steine aus ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Gegen einen unbekannten Steine-Dieb erstattete ein Anwohner von Oberweißenbrunn Anzeige bei der Polizei. Der Dieb habe im Zeitraum von Heilig Abend bis 30. Dezember mindestens zwei größere Steine aus dem Waldgrundstück in der Nähe des "Polenfriedhofs" ausgegraben und entwendet. Der Täter muss zum Abtransport der Findlinge ein schweres Gerät verwendet haben, schreibt die Polizeiinspektion Bad Neustadt. Der Wert der Steine beträgt etwa 200 Euro. Der Schaden am Erdreich wird auf 100 Euro geschätzt. pol