Sachschaden in Höhe von rund 30 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr an der Kreuzung Memmelsdorfer Straße/Berliner Ring. Ein 30 Jahre alter Audi-Fahrer befuhr die Memmelsdorfer Straße stadteinwärts und wollte nach links auf den Berliner Ring abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende Audi-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.